Berichte

„Der fünfte Platz bei den Deutschen Meisterschaften ist ein Topergebnis“, freut sich Matthias Herold von der TSG Elgershausen über den Erfolg. Bei der Meisterschaft der Volleyballsenioren Ü-35 in Minden verpasste das Team um Trainer Marcus Krössin gegen den Oststeinbeker SV knapp den Einzug ins Halbfinale.

Unsere juengsten Liga-Siegerinnen

Parallel zum Kassel-Marathon lief am vergangenen Wochenende in Heckershausen ein kleiner Turn-Marathon: der Auftakt der Kreis- und Nordhessenliga 2011. Mit dabei waren drei TSG-Mannschaften in der Kreisliga sowie eine Wettkampfgemeinschaft in der Nordhessenliga.

Die Studenten des Schwerpunktfachs Gerätturnen sowie Turnerinnen des TSV Immenhausen und der TSG

Am letzten Freitag in den Ferien wurde einigen TSG-Turnerinnen eine etwas ungewöhnliche Aufgabe zuteil: Im Rahmen der universitären Sportlehrerausbildung wurde im Fach Schwerpunkt Gerätturnen ein gemeinsamer Trainingstermin von Sportstudenten und Turnerinnen der TSG sowie vom TSV Immenhausen arrangiert. Ziel hierbei war, dass die Studenten an „echten“ Turnerinnen Hilfestellung üben können, von ihnen lernen sowie ihre Vermittlungsfähigkeit an Kindern und Jugendlichen im Bereich Gerätturnen ausprobieren können.

Nach den Osterferien wird, entsprechend dem Hallenbelegungsplan für das Sommerhalbjahr, die Parkour-Trainingszeit unter der Leitung von Sven „Bexen“ Becker von mittwochs (18.00 Uhr – 20.00 Uhr in der Schauenburghalle Hoof) auf folgenden neuen Trainingstermin verlegt werden:

Unerwartete Erfolge konnten eine Handvoll TSG-Turnerinnen an diesem Wochenende verbuchen; am Samstag und Sonntag, den 9./10. April, fanden in Wellerode die diesjährigen Gaumeisterschaften und Qualifikationswettkämpfe für die Hessischen Einzelmeisterschaften statt.

Die Freizeit-Mixed-Mannschaft der Elgershäuser Volleyballer reiht sich in die Serie der Erfolge der TSG-Teams ein und holt sich ebenfalls souverän den Meistertitel in dieser Saison.

Söhrewald. Volles Programm und tolle Leistungen bei der TSG Wellerode: 113 Starter begeisterten die Zuschauer und Wettkampfleiter Stephan Riedinger mit prächtigen und schwierigen Übungen bei den Gaumeisterschaften im Gerätturnen und Kunstturnen.

Mit einem völlig neu formierten Team, das sicherlich auch zu den jüngsten Teilnehmern dieser Jugendnachwuchsrunde gehörte, startete die TSG Elgershausen im Herbst in die Saison. Das gemischte Team bestehend aus Yannic Schneider ( Jahrgang 2000 ), Erik Lüst ( Jahrgang 2001 ) und Gianna Steuernagel ( Jahrgang 2001 ) steigerte sich im Laufe der Saison enorm und verbesserte die individuelle Technik zusehends.

Schauenburg. Die Ü-35-Senioren der TSG Elgershausen bejubelten den Gewinn der Südwestdeutschen Meisterschaft. Die Oberliga-Volleyballer qualifizierten sich mit diesem Heimsieg in der Schauenburghalle für die Deutsche Meisterschaft am Pfingstwochenende in Minden.

!!! Achtung! Geänderte Trainingszeiten nach den Osterferien!!!

Am 19./20 März 2011 fand die erste Runde des diesjährigen Einzelwettkampfes in Großalmerode statt.

Sonntag Mittag gegen 12 Uhr war die perfekte Saison für die Volleyballabteilung der TSG vollbracht. Einen Tag nach der Oberligamannschaft und eine Woche nach der Damenmannschaft hat auch die Bezirksoberligamannschaft der TSG den Titel gewonnen.

TSG Elgershausen - 1. Herren

Kassel/Schauenburg. Das rosarote Schwein fällt auf. Verlassen steht es auf dem Tisch und fordert mit großen Buchstaben sein ganz eigenes Glück: „Anstands-Euro“ steht da geschrieben. Der freiwillige Eintritt für Höchstleistungen der Oberliga-Volleyballerinnen des TV Jahn. Ihr sportliches Glück haben sie bereits mit dem Meistertitel gefeiert. Die Männer der TSG Elgershausen wollen das nun auch schaffen. Wir haben uns am Samstag einmal auf die Spuren der beiden erfolgreichen Volleyball-Teams begeben.

Ein überlegenes Heer der Elgos zog am Sonntag den 13. März in die Schlacht gegen einen ungeordneten Haufen an Rekruten des VfL Bad Arolsen und des VC Blockfrei Hofgeismar.

Nach knapp über 100 Minuten Spielzeit landet der Angriff von Martin Langebach knapp im Aus. 14:16 im fünften Satz. Die erste Saisonniederlage der Elgos war besiegelt. Die erste Chance auf die Meisterschaft vertan.