Berichte

Am vergangenen Samstag bestritten die Damen ihr letztes Heim- und Saisonspiel. 

Dass in den letzten zwei Spielen in zwei entgegengesetzte Richtungen gekämpft werden müsste, war den Damen bereits früh bewusst. Denn die Gegner waren der abstiegsgefährdete TGW Rengershausen und der Spitzenreiter TSV Frankenberg, der nach einem Abstieg in die Bezirksliga nun wieder in die Bezirksoberliga aufsteigen wollte. Die Spiele gegen die starke Damenmannschaft aus Elgershausen würden nun also das Zünglein an der Waage sein, ob die anderen Mannschaften ab- bzw. aufsteigen würden.

Fünfzehn Wanderinnen und Wanderer sowie ein Hund machten sich am Sonntag auf den Weg, um den Gänsekerleweg bei Datterode zu erwandern.

Im Rahmen seines Engagements und der Unterstützung regionaler Vereine spendet VW insgesamt 78.000€ an ca. 40 unterschiedliche Projekte, Vereine und Kindertagesstätten. 

Auch die TSG hatte das Glück eine großzügige Spende zu erhalten.

Wir freuen und sind sehr dankbar, dass wir bei der Anschaffung von wettkampftauglichen Sportgeräten unterstützt werden. Diese Spende von über 1000€ fließt in einen neuen Stufenbarren, welcher wöchentlich im Trainingsbetrieb des Geräteturnens genutzt wird. 

 

Vergangenes Wochenende bestritt die bisher ungeschlagene Damenmannschaft gleich zwei Spiele im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksoberliga – leider erfolglos.

Der erste Heimspieltag war für die 1. Elgo-Damen mehr als erfolgreich – Dieses Wochenende wird gleich doppelt entschieden, wer sich den Platz an der Tabellenspitze der Bezirksliga verdient hat. 

Wandern ist Trendsport !

Natürlich geht auch die TSG mit diesem Trend und bietet die erste Wanderung am 05.03.17 an. Alle Mitglieder und Freunde der TSG sind herzlich eingeladen.

Wanderung 

wo:                        Premiumweg P19 (Gänsekerleweg) bei Datterode im Ringgau

Strecke:               Rundwanderung von ca. 10 km (etwa 3,5 Stunden reine Gehzeit) 

                               überwiegend auf mittelschweren Pfaden mit teilweise steilen Passagen

wann:                   Sonntag, 05.03.2017

Treffpunkt:        10.00 Uhr auf dem Parkplatz Raiffeisenbank in Elgershausen,

                                hier Bildung von Fahrgemeinschaften

Rucksackverpflegung und der Witterung entsprechende Kleidung wird empfohlen. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.

Lauffreudige Kinder und Hunde sind willkommen. Der Weg ist für Kinderwagen jedoch nicht geeignet.

Nach der Hälfte sowie am Ende der Tour bestehen Einkehrmöglichkeiten zu Kaffee und Kuchen. Nähere Informationen zum Premiumweg sind unter www.naturpark-mkw.de oder telefonisch bei Karin Berndt, Tel. 4116 erhältlich.

 

Die Mitgliederversammlung fand in diesem Jahr am 05.Februar im Gasthaus zur Sohle statt. 

Etwa 50 Mitglieder nahmen daran teil.

Auch in diesem Jahr startet ein neuer Zumbakurs. Wir freuen uns über rege Teilnahme. Sie sind herzlich eingeladen.

Am Samstag den 17.Dezember wurde gefeiert. Ein „bunter Jahresabschluss“ im Jubiläumsjahr war ein tolles Event um das 125te Jahr der TSG Elgershausen zu verabschieden und voller Energie in das 126te zu starten.

Am vergangenen Samstag bestritt die 1. Damenmannschaft des TSG Elgershausen erfolgreich ihr zweites Saisonspiel in der Bezirksliga gegen den SV Kaufungen. Schon zuvor war klar: „Dies wird kein gewöhnliches Spiel!“, denn es sollte der vorab letzte Einsatz der starken Libera Nina Tödtloff sein, die die TSG aufgrund eines Umzugs in den nächsten Wochen verlassen würde. Die Elgos waren also hochmotiviert, ein letztes Mal aus dem vollen Kader der Saisonvorbereitung zu schöpfen und einen deutlichen Sieg nach Hause zu bringen.

Für die TSG Herren stand am Wochenende das letzte Pflichtspiel des Jahres 2016 auf dem Programm. Ein Jahr das durch beinahe Meisterschaft im Frühjahr, einer beinahe Auflösung der Mannschaft und dem Erstarken durch neue Spieler gezeichnet war. Einer dieser Spieler ist Artur Zaft, Diagonalspieler in den Reihen von Spielertrainer Thomas Willisch, der im ersten von zwei Heimspielen gegen den SV Kaufungen seine bisher beste Saisonleistung abrief. Vor dem Spiel war das Ziel ausgerufen worden, vom Heimspieltag mindestens 3 Punkte mitzunehmen, da neben den Gästen aus Kaufungen auch die ungeschlagenen Tabellenführer vom FSV Bergshausen zu Gast waren. Mit einem souveränen 3:0 Erfolg über die Tabellennachbarn vom SVK gelang der Sprung auf Tabellenplatz 5, sodass die Herren im gesicherten Mittelfeld überwintern können.

Liebe Mitglieder und Freunde der TSG Elgershausen, wie ihr sicher schon mitbekommen habt, hat die TSG dieses Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum. Wenn das kein Grund zu feiern ist !! Das haben wir uns auch gedacht und planen deshalb eine große, bunte Geburtstagsfeier zum Jahresabschluss. Für Essen, Trinken und Unterhaltung für jung und alt ist gesorgt. Fehlen nur noch die zahlreichen Gäste. Kommt am 17.12.2016 um 15:00h ins Elgerhaus und feiert mit. Wir freuen uns auf euch !

Am Sonntag den 27.11.2016 ging ein erfolgreicher und für die Einzelwettkämpfer letzter Wettkampftag für dieses Jahr zu Ende. Die TSG Elgershausen startete in jeder Wettkampfklasse mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr erfolgreich.

Nachdem das erste Spiel am grünen Tisch trotz eines klaren 3:0 Sieges mit 0:3 gegen die Elgos gewertet und das zweite Spiel beim SSC Vellmar verloren wurde, müssen die Volleyballherren der TSG Elgershausen nun endlich punkten, um den Anschluss an die anderen Mannschaften nicht zu verpassen und eine Aufholjagd zu starten.

Nach dem ersten Saisonerfolg in Rengershausen treten die Volleyballdamen der TSG Elgershausen am kommenden Samstag den 10.12.16 beim aktuellen Tabellenschlusslicht SV Kaufungen an.