Berichte

An einem etwas regnerischen Sonntag ging es für die TSG Turnerinnen auch in diesem Jahr wieder an den Start bei den Gau-Mannschaftsmeisterschaften, die dieses Jahr in Sandershausen stattfanden. Im ersten Durchgang waren gleich drei Mannschaften gemeldet. Im Wettkampf 0 KM4 jahrgangsoffen waren zwei TSG Mannschaften dabei.

 Am Sonntag den 18.9.2016 beginnt für die Volleyballherren der TSG Elgershausen die neue Spielzeit. Nachdem am Ende der abgelaufenen Saison überraschend Platz 2 zu Buche stand, wollen die Spieler diese Leistung nun bestätigen. Nach den Abgängen von Daniel Neuber und Trainer Thorsten Vockenroth, denen wir an dieser Stelle ebenfalls eine erfolgreiche Spielzeit mit den TSG- Damen wünschen, sowie Dirk Aljets, musste sich das Team in der Sommerpause mit neuen Spielern verstärken um eine schlagfertige Truppe auf die Beine zu stellen. Mit Viktor Graf, Eugen Peil und Artur Zaft wurden daher gleich drei Neue ins Team geholt. Schmerzlich vermisst wird momentan ebenfalls Marco Fuhrmann, der an einer Fußverletzung laboriert, aber in naher Zukunft wieder zum Team stoßen wird.

Am vergangenen Wochenende (9./10.7) fand das 2. Baunataler Pokalturnen in der dortigen Rundsporthalle statt. An beiden Tagen war die TSG Elgershausen mit einigen Turnerinnen vertreten und konnte gute Ergebnisse erzielen.

Am 18.06.2016 fand nach langer Zeit wieder einmal ein Zeltlager der TSG statt. Geplant war das Zelten auf der Schulwiese der Grundschule Elgershausen, doch aufgrund des unbeständigen Wetters fanden alle Programmpunkte für die Kinder in der trockenen Schulsporthalle statt.

Am Sonntag den 05.06.2016 war es wieder soweit, der zweite Durchgang der insgesamt drei Kreisligawettkämpfe fand in Sandershausen statt. Auch dieses Mal war die TSG Elgershausen in jeder Wettkampfklasse vertreten.

Der erste Durchgang der Einzelwettkämpfe des Turngaus Nordhessen fand dieses Jahr in Immenhausen statt. Am Sonntag, den 22.05.2016 starteten insgesamt 12 Turnerinnen und 6 Turner der TSG 1891 Elgershausen in vier verschiedenen Altersklassen. Es gelang besonders den jüngsten Turnerinnen und Turnern wieder ihr Können zu zeigen.

Volleyball mit netten Leuten (m/w) macht Spaß.
Probiers mal aus: Freitag 20-22 Uhr, Schauenburghalle Hoof.
Wir spielen schon seit vielen Jahren Freizeitvolleyball und freuen uns über netten Zuwachs.

Vorabinfo: reiner.eberle@gmx.de oder Tel. 0151 17834270

Am Samstag, 23.04.2016 war es soweit.
Nach und nach betraten junge aber auch in die Jahre gekommene Volleyballer und Volleyballerinnen die Schauenburghalle mit ihren Sporttaschen. Einige immer noch aktiv im Training, andere eher passiv unterwegs formierten sich zu sechs bunt zusammengewürfelten Mixed-Mannschaften und wollten einen schönen Volleyballtag gemeinsam verbringen. Aber eines hatten sie alle gemeinsam: Sie spielen oder spielten alle einmal für die TSG 1891 Elgershausen.

Am Sonntag, den 17.April 2016 fanden in Baunatal die Gaueinzelmeisterschaften statt. Die Turnerinnen traten an diesem Tag alleine und nicht in ihrer gewohnten Mannschaft an.

Am Donnerstag den 21. April fand die erste Pilatesstunde statt, dafür konnten wir die DTB Trainerin Jaqueline Schwind-Schrader gewinnen.

Ungefähr 40 Frauen und Männer unterschiedlichsten Alters waren neugierig auf diese Sportart und besuchten die Probestunde. Durch das große Interesse kommt in den folgenden 10 Wochen ein Kurs mit über 20 der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zustande. Wir freuen uns sehr dieses Angebot anbieten zu können, und danken im Voraus Jaqueline Schwind-Schrader für ihr Engagement.

Hier die Einladung zum Volleyball - Mixed - Tunier. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und einen tollen Spieltag.

 

Am Sonntag, den 10. April 2016, fand für die Turnerinnen der TSG 1891 Elgershausen der erste Kreisliga-Wettkampf des Turngau Nordhessen in diesem Jahr in Großalmerode statt. Die TSG war diesmal in fünf verschiedenen Wettkampfklassen vertreten.

„An einem Tag die ganze Saison verspielt“, dieses Zitat von Spielführer Thomas Willisch beschreibt den Samstag den 19.03.2016 ziemlich gut, denn zum Meisterspieltag waren der Tabellenzweite aus Hünfeld, sowie der Tabellendritte aus Bergshausen angereist. Als Spitzenreiter mit einem Vorsprung in den Spieltag gestartet, stand am Ende nur der zweite Platz für die TSG zu Buche.

Am Sonntag war die Herren-Volleyballmannschaft der TSG Elgershausen zu Gast beim Tabellenschlusslicht DJK Großenlüder. Das Ziel war es, drei Punkte einzufahren und sich eine sehr gute Ausgangsposition für den anstehenden Showdown gegen die Verfolger aus Hünfeld zu sichern. Man wollte dem Tabellenletzten zeigen, dass man nicht ohne Grund auf Platz 1 der Tabelle steht und spielte souverän auf.