Berichte

Charlotte ist Pokalsiegerin der P1

Am vergangenen Wochenende, dem 27. und 28.06.2015, veranstaltete die Turnabteilung des GSV Eintracht Baunatal zum ersten Mal ein Pokalturnen in der Rundsporthalle Baunatal. Für die TSG Elgershausen waren an den beiden Tagen 23 Turnerinnen in 11 verschiedenen Wettkampfklassen an den Geräten der vom Ausrichter vorbildlich hergerichteten Halle.

Kreisliga-WK 2 und 4

Am Sonntag, den 14. Juni 2015 stand für die TSG-Turnerinnen der zweite Kreisliga-Wettkampf des Turngau Nordhessen in diesem Jahr in Sandershausen auf dem Plan. Die TSG 1891 Elgershausen ist in der Kreisliga 2015 mit Mannschaften in drei verschiedenen Wettkampfklassen vertreten.

Youtj In Motion

Die Turnjugend des Turngau Nordhessen möchte in diesem Jahr zum zweiten Mal die Veranstaltung „Kids in action“ durchführen. Die Aktion ist für Kinder von ca. 6-11 Jahren und soll am Sonntag, den 21.06.2015 von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Schulturnhalle Elgershausen stattfinden.

WK 4 + 5

Am Sonntag, den 3.Mai 2015 fand für die Mädchen der TSG der erste Kreisliga-Wettkampf des Turngau Nordhessen in diesem Jahr in Immenhausen statt. Die TSG 1891 Elgershausen war auch dieses Mal mit Mannschaften in drei verschiedenen Wettkampfklassen vertreten.

Die TSG-Teilnehmer der WK 2+3

Der erste Durchgang der Einzelwettkämpfe des Turngaus Nordhessen fand dieses Jahr in der Sporthalle am Königstor statt. Am Sonntag, den 26.04.15 starteten insgesamt 16 Turnerinnen und 9 Turner der TSG 1891 Elgershausen in vier verschiedenen Altersklassen. Dieses Mal gelang es besonders den jüngsten Turnerinnen und Turnern ihr Können unter Beweis zu stellen.

Turnerinnen WK 6+7

Am Sonntag, den 19.04.2015 starteten elf TSG-Turnerinnen in drei unterschiedlichen Wettkampfklassen bei den Gau-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen in Lohfelden.

In der Wettkampfklasse 7, Pflichtübungen P5/P6, traten zunächst Noana Becker, Sarah Umbach, Nele Hansen und Paulina Dickhaut an. Das erste Gerät war der Boden. Hier konnten alle Mädchen mit fehlerfreien Übungen überzeugen und bekamen entsprechend gute Wertungen.

Volleyball-Damenmannschaft

Am Samstag, den 14. März 2015, trafen sich die Volleyballerinnen der TSG Elgershausen das letzte Mal in dieser Saison für ein Auswärtsspiel in der Sporthalle in Vellmar. Nachdem das Hinspiel gegen die Mannschaft des SSC Vellmar knapp mit einem Satzverhältnis von 3:2 gewonnen wurde und die Tabellenplatzierung an diesem letzten Spieltag noch nicht endgültig feststand, verfolgte das Team der TSG Elgershausen motiviert und fest entschlossen das Ziel, die Vellmarer Halle am Ende des Tages mit 3 Punkten zu verlassen- was nur mit einem 3:0- oder einem 3:1- Sieg gelingen kann.

TSG Elgershausen - Damen I

Am vergangenen Samstag, den 7. März 2015, traten 10 Spielerinnen der Elgershäuser Volleyball-Damenmannschaft zu ihrem vorletzten Saisonspiel und gleichzeitig zu ihrer weitesten Fahrt zu einem Auswärtsspiel an. Auf dem Plan stand ein Spiel gegen den Tabellenletzten VC Blockfrei Hofgeismar. Nachdem die Spielerinnen aus Elgershausen in der Hinrunde den Sieg an die Gegnerinnen aus Hofgeismar mit einem Satzverhältnis von 2:3 abgaben, war bei diesem Spiel die Motivation besonders hoch, um mit einem Sieg nach Hause zu fahren.

Calisthenics - "Back Lever"

Entsprechend dem Motto "mit voller Kraft ins neue Jahr" gibt es bei der TSG 1891 Elgershausen ab 2015 auch offiziell eine neue Trainingsgruppe: Aktuell ca. 10 Aktive der Kasseler Calisthenics-Gruppe "Casselthenics" treffen sich regelmäßig zum freien Indoor-Training während der TSG-Parkour-Trainingszeiten montags, 16.00 - 18.00 Uhr in der Schulturnhalle Elgershausen und mittwochs, 18.00-20.00 Uhr in der Schauenburghalle Hoof.

Volleyball-Damenmannschaft

Im ersten Satz machten es die Spielerinnen aus Vellmar mit ihren konstanten Angaben der Mannschaft der TSG Elgershausen nicht leicht. Mit einigen Annahme- und Abwehrfehlern mussten die Elgershäuserinnen den ersten Satz mit 18:25 an die jungen Gegner aus Vellmar abgeben. Der zweite Satz verlief deutlich knapper und konnte dank guter Angriffe und gezielt gespielter Bälle mit 25:23 gewonnen werden. Mit neuem Selbstvertrauen gingen die Elgershäuserinnen in den dritten Satz.

TSG Elgershausen - Damen I

Am Samstag, den 13.12.2014, trafen sich die Elgershäuser Volleyballerinnen in Baunatal-Rengershausen mit dem Ziel, endlich mal ein Spiel in weniger als fünf Sätzen zu spielen. Der erste Satz lief schleppend an, musste aber nach einer guten Aufholjagd leider mit 23:25 an die Gastgeber aus Rengershausen abgegeben werden. Durch die gute Aufholjagd beflügelt, konnte gleich zu Beginn des zweiten Satzes ein guter Vorsprung von 8 Punkten herausgespielt werden, der bis kurz vor Ende des Satzes auch gehalten wurde.

WK 0 + 1

Beim zweiten Durchgang der Einzelwettkämpfe des Turngaus Nordhessen am Sonntag, dem 09.11.2014, waren insgesamt 12 Turnerinnen und 9 Turner der TSG Elgershausen in fünf verschiedenen Altersklassen am Start. Den TSG-Mädchen und -Jungen gelang es dabei wieder, in mehreren Wettkampfklassen das Siegertreppchen zu erreichen bzw. nur ganz knapp zu verfehlen.

Nach den Herbstferien, wenn der Winterbelegungsplan gilt, weil die Fußballer in die Sporthallen gehen, ändern sich für einzelne TSG-Fachgebiete wieder die Trainingstermine. Ab dem 03.11.2014 bis zum Beginn des Sommerhalbjahres (April 2015) gelten für die genannten Gruppen die folgenden Trainingszeiten:

Turnerinnen des WK 3 und 4

Am Sonntag , den 05.10.2014, fand die dritte und damit für dieses Jahr letzte Runde der Kreisliga-Wettkämpfe in Heckershausen statt. Die TSG 1891 Elgershausen war auch dieses Mal wieder in drei Wettkampfklassen vertreten.

Paulina (3.v.r.) im Team von Immenhausen

Am Samstag, den 27.09.2014 hatte das Elgershäuser Turntalent Paulina Dickhaut einen Wettkampfeinsatz für eine Mannschaft des TSV Immenhausen bei den Regionalmeisterschaften in Petersberg. Paulina war bei der Mannschaft ihrer ehemaligen Trainerin Svenja Bepperling eingesprungen, weil eine Turnerin des Teams an diesem Tag nicht antreten konnte und nutzte so die Chance in dem Kürwettkampf ihre besonderen Stärken am Boden und am Schwebebalken zu präsentieren.