Berichte 2011

1. Damenmannschaft
Am 11.12.011 fand unser zweites Heimspiel dieser Saison statt.
Zunächst traten wir gegen die Tabellenersten VC Blockfrei Hofgeismar I an, gegen die wir bereits das dritte und somit letzte Spiel dieser Saison absolvierten.
Wie schon die vergangenen Spiele gegen Hofgeismar ging auch dieses leider 0:3 für den Absteiger der Bezirksliga aus.

1. Herren

Ort: Schauenburghalle Hoof
Zeit: Sonntag, 18.12.11 um 15Uhr

Am Sonntag ist der Auftakt zur Rückrunde. Eine Rückrunde die besser laufen soll als die Hinrunde der RegionalligaSaison in die man mit 2 Siegen gestartet war und danach immer wieder Niederlagen einstecken musste. Nachdem man zunächst drei Spiel recht chancenlos hergeben musste, zeigt die TSG einen deutlichen Aufwärtstrend.

1. Damenmannschaft

Am 4. Dezember 2011 war es soweit, das erste von insgesamt drei Heimspielen der Saison fand in der Schulturnhalle in Elgershausen statt.

Das erste Spiel bestritten wir gegen die Mannschaft des SV Balhorn II. Leider konnten wir das Spiel nicht für uns entscheiden, ließen uns vom „Niederlagenfieber“ der Herrenmannschaften anstecken und fanden im ersten Satz nicht ins Spiel.

Die Jugendmannschaft der TSG-Elgershausen hat ihr erstes Spiel der Saison mit Erfolg gemeistert. Der erste Satz gegen die „Start-up’s“ Ahnatals wurde knapp gewonnen. Durch ein starkes Aufschlagspiel wurde der anfängliche Rückstand im zweiten Satz aufgeholt und für Elgershausen entschieden.

1.Damen

Auch dieses Wochenende hat die 1. Damenmannschaft der TSG Elgershausen ein Heimspiel am Sonntag, den 11. Dezember, in der Schulturnhalle Elgershausen. Das erste Spiel beginnt um 13 Uhr und wird gegen Aufstiegskandidat VC Blockfrei Hofegeismar I bestritten. Anschließend treffen die Volleyballerinnen aus Elgershausen erstmals auf die Kreisliga-Mannschaft des Vfl Bad Arolsen.

Auch ohne Bart sorgte Alex Bronn für das einzige Erfolgserlebnis an diesem Spieltag

Zum zweiten Heimspieltag der Saison traten der Tabellenführer FSV Bergshausen und Altmeister USC Gießen in der Elgershäuser Schulturnhalle an.

Am kommenden Sonntag, den 4. Dezember 2011, hat die 1. Damenmannschaft der TSG Elgershausen ihr erstes Heimspiel in dieser Saison. Zu Gast sein werden die Tabellenersten, der VC Blockfrei Hofgeismar I, und die Tabellenvorletzten, SV Balhorn II. Das erste Spiel gegen die Mannschaft aus Balhorn beginnt um 14 Uhr in der Schulturnhalle in Elgershausen und das zweite Spiel dieses Tages folgt im Anschluss, Spielbeginn wird etwa 15 Uhr sein.

TSG Elgershausenn-Damen I
Nachdem das erste Spiel der Kreisliga-Saison gegen die Volleyballerinnen des ESV Jahn Treysa mit einem 3:0 – Sieg abgeschlossen wurde, starteten die Elgershäuser Volleyballspielerinnen hochmotiviert am 20. November in den 4. Spieltag, der ebenfalls in Treysa stattfand.
Der Tag begann mit der Autofahrt nach Treysa, bei der Radarfallen glücklicherweise frühzeitig erkannt wurden und auch sonst keinerlei Komplikationen auftraten.

Nach einem so gelungen Saisonstart mit 2 Siegen und dem ersten Platz hat die TSG eine Serie von Niederlagen hinnehmen müssen. Der größte Verlust ist allerdings der verletzungsbedingte Ausfall von Angreifer Patrick Karpowitz aufgrund eines Risses der Achillessehne. Wann und wie Karpowitz wieder die Schuhe schnüren kann ist noch völlig ungewiss.
Dennoch geht es für die Elgos im letzten Spiel der Hinrunde erneut um ganz wichtige Punkte.

Klappt am Sonntag der erste Saisonsieg?

Auch wenn es nicht für den ersten Sieg der Landesligasaison reichte, konnten die Elgos mit einem Satzgewinn bei Waldgirmes II zufrieden sein.

Gerätturnen Mädchen und Jungen

Auch die Mädchen und Jungen vom Gerätturnen hatten in der vergangenen Woche Gelegenheit die neue Airtrack auszuprobieren. Am Mittwoch wurde bei den Jüngeren um 16.00 Uhr die Bahn für das Aufwärmtraining mit Lauf- und Sprungübungen genutzt.

Aktive des Montagstrainings

Am vergangenen Montag, um 16.00-18.00 Uhr in der Schulturnhalle Elgershausen,  hatte ein Teil der ca. 130 Parkour-Aktiven der TSG Elgershausen unter der Leitung von Dennis die Gelegenheit, die neue Airtrack-Bahn zum ersten Mal auszuprobieren.

1. Damenmannschaft

Am Sonntag, den 13. November bestritten wir, die Damenmannschaft der TSG Elgershausen, unser drittes Spiel der Saison im bekannten Balhorn. Bereits in der vorletzten, unserer ersten, Saison spielten wir gegen diese junge Mannschaft, die damals schon aufsteigen konnte. Wir reisten also mit gemischten Gefühlen an. Auf der einen Seite steckte uns noch die Niederlage letzter Woche in den Knochen, auf der anderen Seite wollten wir unbedingt gegen die bereits um ein Jahr mehr Erfahrung in der Kreisliga verfügende Mannschaft siegen, wir haben schließlich einiges gut zu machen aus der vorletzten Saison.

Beim zweiten Durchgang der Einzelwettkämpfe des Turngaus Nordhessen am vergangenen Wochenende, 12./13.11.2011, waren insgesamt zehn Turnerinnen und fünf Turner der TSG Elgershausen am Start.
In der jüngsten Wettkampfklasse 1 präsentierten am Samstag neun Mädchen und drei Jungen der TSG, bei insgesamt 87 Teilnehmern, einige exzellente Auftritte an den Geräten Reck, Boden, Bank, Barren, Sprung sowie beim Sprint.

v.l.n.r. Unsere Mannschaft mit Valentyna, Maika, Denise, Lea, Jenni und Xenia

Bei den diesjährigen Hessischen Mannschaftsmeisterschaften im südhessischen Nieder-Florstadt war die TSG durch eine Mannschaft der Jugendturnerinnen vertreten, die sich zuvor mit dem zweiten Platz bei den Regionalmeisterschaften qualifiziert hatte. Zu der Mannschaft gehörten Jenni Mart, Denise Kerkmann, Maika Bepperling, Lea Lauber sowie Xenia Bach und Valentyna Sonn aus Sontra. Jenni war für diesen Wettkampf, der gleichzeitig Saisonabschluss der Wettkampfturnerinnen war, extra aus Magdeburg angereist.