Berichte 2014

TSG-Weihnachtsfeier 2014

Auch im Jahr 2014 fand die Weihnachtsfeier der TSG Elgershausen als gelungener Abschluss eines erfolgreichen Sportjahres im Elgerhaus in Elgershausen statt. Am Samstag, den 20.Dezember 2014, begann die Weihnachtsfeier um 15 Uhr mit einem bunten Programm, in denen die Gruppen aus verschiedenen Sparten der TSG ihr Können ihren Familien, Freunden und anderen Vereinsmitgliedern zeigen konnten. Durch das Programm geführt wurden die Zuschauer von dem Vereinsvorsitzenden Thomas Willisch, sowie den TSG-Weihnachtsengeln Thea Höhle und Marie Buchholz.

TSG Elgershausen - Damen I

Am Samstag, den 13.12.2014, trafen sich die Elgershäuser Volleyballerinnen in Baunatal-Rengershausen mit dem Ziel, endlich mal ein Spiel in weniger als fünf Sätzen zu spielen. Der erste Satz lief schleppend an, musste aber nach einer guten Aufholjagd leider mit 23:25 an die Gastgeber aus Rengershausen abgegeben werden. Durch die gute Aufholjagd beflügelt, konnte gleich zu Beginn des zweiten Satzes ein guter Vorsprung von 8 Punkten herausgespielt werden, der bis kurz vor Ende des Satzes auch gehalten wurde.

Weihnachtsmarkt der Vereine

Trotz nicht idealer Wetterbedingungen war auch der diesjährige Weihnachtsmarkt der Elgershäuser Vereine am 13.12.2014 beim Elgerhaus wieder ein großer Erfolg. Mit der Unterstützung zahlreicher Helfer beim Aufbau, Vorbereitungen, Verkauf und Abbau konnte die TSG 1891 Elgershausen auch in diesem Jahr wieder Ihren Beitrag zu der für den Ort wichtigen Gemeinschaftsveranstaltung leisten.

Weihnachtsfeier der TSG Elgershausen
Zur Weihnachtsfeier der TSG 1891 Elgershausen am 20.12.2014 um 15.00 Uhr sind alle Kinder, Angehörigen, Mitglieder und Freunde des Vereins recht herzlich ins Elgerhaus in Elgershausen eingeladen. Das von verschiedenen Vereinsgruppen und Gästen gestaltete Programm wird inkl. Pause ca. drei Stunden dauern.

WK 0 + 1

Beim zweiten Durchgang der Einzelwettkämpfe des Turngaus Nordhessen am Sonntag, dem 09.11.2014, waren insgesamt 12 Turnerinnen und 9 Turner der TSG Elgershausen in fünf verschiedenen Altersklassen am Start. Den TSG-Mädchen und -Jungen gelang es dabei wieder, in mehreren Wettkampfklassen das Siegertreppchen zu erreichen bzw. nur ganz knapp zu verfehlen.

Nach den Herbstferien, wenn der Winterbelegungsplan gilt, weil die Fußballer in die Sporthallen gehen, ändern sich für einzelne TSG-Fachgebiete wieder die Trainingstermine. Ab dem 03.11.2014 bis zum Beginn des Sommerhalbjahres (April 2015) gelten für die genannten Gruppen die folgenden Trainingszeiten:

Am Samstag, den 29.11.2014, ist der Treffpunkt für die Jahresabschlusswanderung der TSG Elgershausen um 16.30 Uhr am Rot-Kreuz-Haus in Elgershausen. Das Ziel wird, wie bereits in den Vorjahren, das Gasthaus "Zur Sohle" in Elgershausen sein. Dort wird ca. um 18.00 Uhr gemeinsam gegessen.

Bitte tragt Euch, auch wenn Ihr nicht mitlaufen wollt, in die Liste mit einem Essenswunsch ein. Das wäre sehr hilfreich, damit es mit den Vorbereitungen in der Sohle zügig geht.
Die Anmeldelisten haben Christa Schmoll und Walburga Kerner (auch telefonisch unter 05601-3941).

Turnerinnen des WK 3 und 4

Am Sonntag , den 05.10.2014, fand die dritte und damit für dieses Jahr letzte Runde der Kreisliga-Wettkämpfe in Heckershausen statt. Die TSG 1891 Elgershausen war auch dieses Mal wieder in drei Wettkampfklassen vertreten.

Paulina (3.v.r.) im Team von Immenhausen

Am Samstag, den 27.09.2014 hatte das Elgershäuser Turntalent Paulina Dickhaut einen Wettkampfeinsatz für eine Mannschaft des TSV Immenhausen bei den Regionalmeisterschaften in Petersberg. Paulina war bei der Mannschaft ihrer ehemaligen Trainerin Svenja Bepperling eingesprungen, weil eine Turnerin des Teams an diesem Tag nicht antreten konnte und nutzte so die Chance in dem Kürwettkampf ihre besonderen Stärken am Boden und am Schwebebalken zu präsentieren.

Einführung der Flexi-Bars

Die TSG Elgershausen konnte dank einer großzügigen Spende der Apothekerin Cornelia Hellmuth sowie der Förderung langlebiger Sportgeräte durch den Landessportbund Hessen, den Landkreis Kassel und die Gemeinde Schauenburg 25 Flexi-Bars anschaffen. Am Mittwoch, den 1. Oktober 2014, fand um 19 Uhr eine Übungsstunde zur Einführung der neuen Schwingstäbe unter der Leitung von Ulrike Tödtloff, Silke Klauenberg, Astrid Bürger-Schmidt und Jutta Büchling statt. Die Spenderin Cornelia Hellmuth war eine von insgesamt 22 Teilnehmern an dieser Übungsstunde.

Volleyball-Jugend der TSG Elgershausen

Durch den Feiertag am 3.Oktober 2014 konnte die TSG Elgershausen nur mit zwei von drei Mannschaften am ersten U14 Spieltag antreten. Eine Mannschaft fuhr zum Landesliga-Spieltag nach Rauschenberg, die andere hatte eine kürzere Anreise zum Bezirksliga-Spieltag nach Balhorn.

U15-Mannschaft der TSG Elgershausen

Am Sonntag den 28.9.2014 startete die U15 Mannschaft der TSG Elgershausen zu ihrem ersten Bezirkliga-Spieltag in Eschwege. Der erste Schock bereits bei der Ankunft: Die sind aber alle groß! Glücklicherweise fand parallel ein U18 Spieltag statt, sodass unsere Gegner wieder in Reichweite waren.

3. HipHop-Workshop der TSG Elgershausen
Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Workshops hofft die TSG Elgershausen, dass sich auch viele Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren für den dritten Workshop am 08.11.2014, 11.00-12.30 Uhr in der Schulturnhalle Elgershausen, anmelden. Trainerin Deborah Weißer wird sicher wieder tolle neue und coole Schritte und Choreographien für die Teilnehmer mitbringen.

Volleyball-Damenmannschaft

Am Sonntag, den 28.09.2014, begann für die Volleyballerinen der TSG Elgershausen die neue Saison mit einem Auswärtsspiel in Balhorn.
Mit neuer Besetzung auf einigen Positionen und mitgereister Unterstützung konnte ein Vorsprung in dem ersten Satz herausgespielt werden, der jedoch mit dem Satzgewinn am Ende abgegeben werden musste.

Heimspiel der Herrenmannschaft

Am Samstag, den 11. Oktober 2014, findet das erste Heimspiel der Herrenmannschaft der TSG Elgershausen statt. Um 16 Uhr ist Spielbeginn in der Schulturnhalle in Hoof. Als Gegner werden die Mannschaften des DJK-SSV Großenlüder und der TG Rotenburg erwartet.