Mit der TSG-Elgershausen in den „Wilden Westen“

Veröffentlicht am

Bei dem diesjährigen Schützen- und Heimatfest war die TSG-Elgershausen bei dem traditionellen Festumzug am Pfingstsonntag wieder dabei.

Das Thema hieß: „Mit der TSG-Elgershausen in den Wilden Westen“. Es waren viele Indianerinnen und Indianer, Cowgirls und Cowboys zu bewundern. Mit viel Liebe und Kreativität sind die Kostüme von den Teilnehmern wieder mal gestaltet gewesen. Leider war unsere Gruppe in diesem Jahr nicht so zahlreich vertreten, weil auch andere Veranstaltungen zeitgleich stattfanden.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern des Festumzuges bedanken.

Zurück